skip to Main Content

Wie werde ich Kabarettist/in?

Einsteigerlektionen 1 - 12

LEKTION 1  Sinn und Zweck des Kabaretts
Was ist Kabarett? – Was will Kabarett?
Wozu Kabarett?
LEKTION 2 Warum will ich Kabarettist/in werden? 
Motivation & Ziel, Berufung
LEKTION 3 Finanzielle Chancen & berufliche Aussichten 
LEKTION 4  Der Einstieg – was bewegt mich?
(Beobachten & niederschreiben)
LEKTION 5  Rolle oder Realfigur?
LEKTION 6  Selbstvertrauen
Motivation, Zuversicht und Kreativitätskiller
LEKTION 7  Der erste Text – von A bis Z 
Kabarett ist Handwerk (Länge, Dramaturgie)
LEKTION 8  Der Vortrag
Dialekt als Werkzeug,  Lautstärke, Tempo, Intensität)
Laut lesen, Arbeit mit dem Diktaphon, Arbeit am Text.
LEKTION 9  Das Auswendiglernen –
Lerntechniken und Zeitaufwand
LEKTION 10  Lesen-lesen-lesen
Wo was rauskommen soll, muss vorher was rein! Grammatik & deutsche Sprache – das Handwerk.
LEKTION 11  Rampensau,  Mauerblümchen, Mimose – 
und andere Typen
LEKTION 12  Lampenfieber
Angst überwinden? Bühnenpräsenz & Charisma

Fortgeschrittene 13 - 20

LEKTION 13 Schauspiel, Kabarett & Comedy
Worin liegt der Unterschied?
LEKTION 14 Gags & Pointen
Wie finde und setze ich Pointen?
Aktion und Reaktion
LEKTION 15 Frauen im Kabarett 
Warum gibt es so wenig Frauen im Kabarett?
LEKTION 16  Kabarett in den deutschsprachigen Ländern
BRD, Österreich, Schweiz
LEKTION 17  Was darf Kabarett?  
Tabus, Politik und NoGos
LEKTION 18  Dramaturgie & Regie –
der Text muss auf die Bühne!
LEKTION 19  Outfit, Äußeres, Auftreten
Auswahl der Kleidung (Ausdruck & Wirkung)
LEKTION 20  Erste Schritte – wo und wie ?  
Geburtstagsfeste, Betriebsfeiern, Partys – kleine Bühnen. Routine kriegen, sich frei spielen, angstfrei werden.

MasterClass 21- 25

LEKTION 21 Das Soloprogramm –  die Königsklasse
Wie viel DIN A4-Seiten hat ein Solo?
Wie stehe ich das durch?
„Der Weg ist das Ziel“
Wiederholung macht  den Meister
LEKTION 22 Fernsehen – der beste Multiplikator 
Wie bekomme ich Kontakte?
LEKTION 23 Öffentlichkeit –
Umgang mit Presse & Medien, Auftreten in der Öffentlichkeit
LEKTION 24  Agenturen & Booker
Brauche ich einen Agenten? Wie finde ich ihn?
LEKTION 25 Das liebe Geld   
Umgang mit Gagen, Finanzen, Buchhaltung und Steuern.

In Arbeit:
Materialien – Das Buch zur Onlineschule


Im Angebot ebenfalls:
Weiterführende Betreuung  (4 Wochen bis 6 Monate) bis zum Soloprogramm.
Telefon-Coaching  ab 30 Minuten – siehe “Konditionen”.
Kontakte & Vermittlung nach persönlicher Absprache.

Kontaktformular

Fitz Company
Telefonisch nach Absprache (+49 8721 6775)
oder per E-Mail: kabarettschule@lisafitz.de

Wenn ein Kurs ausgebucht ist, können wir Sie auf die Warteliste setzen oder spätere Kurstermine für Sie reservieren.

Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben und stimme dieser zu. Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Kontaktaufnahme ein. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit über die E-Mail Adresse news@lisafitz.de widerrufen kann.

Back To Top